Der UEX-Winter 2019/2020: Zwei Züge wöchentlich ins Tiroler Schnee-Paradies.

  • Ab Nord- und Westdeutschland wöchentliche Direktverbindungen nach und von Tirol

  • Gemütliche Liegewagen, ab Hamburg auch Schlafwagen. Vergünstigte Tickets im Sitzwagen. Entspannte Atmosphäre im Clubwagen

  • Auch als Autoreisezug auf der Relation Hamburg – München – Hamburg buchbar

  • Auch Fahrten Richtung Zell am See direkt über den UEX buchbar

Auf in den Schnee mit dem Urlaubs-Express! Auch im Winter 2019/20 bietet der „UEX“ wieder tolle Zugverbindungen in die schönsten Wintersportgebiete Österreichs an. Ob harmonischer Familienurlaub, Wellness-Deluxe oder zum Après-Ski – mit dem Urlaubs-Express ist (nahezu) alles möglich…

In der Wintersaison verkehren wöchentlich zwei Zugpaare: Der UEX Nord startet in Hamburg, der UEX-West in Münster (Unterwegshalte s.u.). Beide fahren mit Ausstiegen in München, Kufstein, Wörgl, Jenbach, Innsbruck, Ötztal und Landeck-Zams direkt ins legendäre St. Anton am Arlberg. In Wörgl besteht jeweils eine Umsteigeverbindung Richtung Zell am See (über Kirchberg, Kitzbühel, St. Johann und Saalfelden). Selbstverständlich ist das Ticket für diese Anschlüsse im UEX-Preis bereits enthalten. Wie von UEX-Stammgästen bereits gewohnt, ist auf der Strecke Hamburg – München – Hamburg natürlich auch wieder die Autobeförderung optional möglich.

Sie reisen in gemütlichen Liegewagen. Auf der Strecke Hamburg – St. Anton werden zusätzlich Schlafwagen eingesetzt. Je nach Datum und Strecke ist außerdem die vergünstigte Fahrt im Sitzwagen möglich. Als besonderer Service ist in allen UEX-Zügen die Platzreservierung ohne Mehrkosten automatisch inklusive !

An Bord ist für das leibliche Wohl ebenso gesorgt wie für nette Unterhaltung. In unseren Clubwagen können Sie am Abend mit leckeren Drinks und kleinen Snacks in gemütlicher Atmosphäre mit anderen Gästen auf den ersten Urlaubs-Tag einstimmen bzw. auf der Rückfahrt den Winterurlaub ausklingen lassen.

Bereits mit der Buchung Ihrer UEX-Fahrkarte haben Sie zusätzlich die Möglichkeit, ein Frühstück dazu zubuchen. Im Preis von 8,50 Euro sind ein Heißgetränk, 2 frische Brötchen, Margarine, Marmelade, Nutella und Wurstaufstrich enthalten. So starten Sie ausgeruht und gestärkt in den Tag.

Ein weiterer Clou für unsere Ski-Zug-Gäste: Ihre sperrige Wintersport-Ausrüstung wie Ski oder Snowboards reist auf Ihren Wunsch in Gepäck-Abteilen ohne Aufpreis mit und nimmt in Ihrem gebuchten Abteil keinen Platz weg.

Hier geht´s zu den einzelnen Relationen:

Hamburg – St. Anton – Hamburg mit Anschlussverbindung nach Zell am See

Hamburg-Altona (Autoverladung möglich) – Hamburg Hbf – Bremen – Hannover – Göttingen – Augsburg – München Ost (Autoverladung möglich) – Kufstein
– Wörgl – Jenbach – Innsbruck – Ötztal – Landeck-Zams – St. Anton a. Arlberg

zusätzlich mit Umstieg in Wörgl: Kirchberg i. T. – Kitzbühel –  St. Johann i.T – Saalfelden – Zell am See

Verkehrstage Hinfahrt: Nacht Freitag/Samstag
27. Dezember 2019, 17. Januar bis 3. April 2020, zusätzlich Gründonnerstag, 9. April 2020

Verkehrstage Rückfahrt: Nacht Samstag/Sonntag
4. Januar bis 11. April 2020, nicht 11.  Januar 2020.

Fahrplan und weitere Informationen

Münster – St. Anton – Münster mit Anschlussverbindung Richtung Zell am See

Münster (Westf) – Dortmund – Essen – Düsseldorf – Köln – Bonn – Koblenz – Augsburg – München Ost – Kufstein – Wörgl – Jenbach – Innsbruck – Ötztal – Landeck-Zams – St. Anton a. Arlberg

zusätzlich mit Umstieg in Wörgl: Kirchberg i. T. – Kitzbühel –  St. Johann i.T – Saalfelden – Zell am See

Verkehrstage Hinfahrt: Nacht Freitag/Samstag
27. Dezember 2019, 17. Januar bis 20. März 2020

Verkehrstage Rückfahrt: Nacht Samstag/Sonntag
4. Januar bis 28. März 2020, nicht 11. und 18. Januar 2020.

Fahrplan und weitere Informationen