Nur in 2020: Aus Hamburg – Verona wird Hamburg – Innsbruck

Hamburg - Verona - Hamburg

Nur in diesem Sommer wird improvisiert. Der Urlaubs-Express verkehrt nicht wie gewöhnlich nach Verona, sondern wendet bereits in Innsbruck. Damit wird diese Station zur Brücke in Ihren Italien-Urlaub, denn von Innsbruck ist es nicht mehr weit…
Mit bester Anbindung der ideale Ausgangsort für Ihre individuelle Reise nach Italien oder weiter nach Südeuropa. Sparen Sie sich Stress und Stau auf rund 1000 Kilometern auf Autobahnen, in Tunneln und über die Alpen-Pässe und starten Sie entspannt in Ihren Urlaub.

Verona, Venedig, die Toskana und natürlich die faszinierende Bergwelt der Dolomiten, die norditalienischen Seen wie den Lago Maggiore und den Gardasee – all diese Trmurlaubsziele sind von Innsbruck ebenso gut erreichbar wie Fähren für das Übersetzen z. B. nach Korsika oder Sardinien.

Aber auch Verona ist immer wieder eine Reise wert. Besuchen Sie die Altstadt, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, mit ihren vielen antiken Bauwerken. Im Amphitheater, der „Arena di Verona“, findet alljährlich  das weltberühmte Opernfestival statt.  Seit 2017 fahren die Urlaubs-Express-Züge in jeder Sommersaison in die Stadt an den Ufern der Etsch mit dem mit dem Balkon von „Romeo und Julia“.  Die Relation Verona ist ein Klassiker in der langen Tradition der Autoreisezüge und entsprechend stark nachgefragt. Daher ist bereits jetzt die Vorfreude auf das nächste Jahr riesig, wenn auf den Bahnsteigen wieder die Lautsprecherdurchsage ertönt: „Urlaubs-Express nach Verona!“

Der eingekürzte Zug Hamburg – Innsbruck führt aufgrund der veränderten Fahrzeiten im Vergleich zu den Touren nach Italien kein UEX-BordRestaurant. Allerdings werden Getränke und kleine Snacks am Platz angeboten. Für den Morgen der Fahrt ist das UEX Bordfrühstück bereits im Voraus buchbar.

div. Verkehrstage
Zug UEX 1399
  Nacht 12./13.09.
Zug UEX 1398
div. Verkehrstage
Zug UEX 1398
ZeitZeitBahnhofZeitZeit
ab 18:00
- entfällt -
ab 20:08Hamburg-Altona
- Autoverladung -
an 07:59*an 08:59*
ab 18:12
- entfällt -
ab 20:21Hamburg Hbfan 07:29an 08:29
------Lüneburgan 06:58an 07:58
ab 20:10
- entfällt -
ab 22:17Hannover Hbfan 05:50an 06:51
---ab 23:31Göttingen------
ab 23:06
- entfällt -
ab 00:53Fulda---an 03:59
.
an 03:19
- entfällt -
an 06:00München Ostab 21:30ab 23:59
an 04:19
- entfällt -
an 07:05Kufsteinab 20:30ab 23:03
---an 07:18Wörgl Hbfab 20:16ab 22:46
---an 07:37Jenbachab 19:56---
an 05:15
- entfällt -
an 08:01*Innsbruck Hbf
- Autoverladung -
ab 19:30ab 22:00
an 08:27
- entfällt -
---Bolzano/Bozen---ab 19:43
- entfällt -
an 10:00*
- entfällt -
---Verona Porta Nuova
- Autoverladung -
---ab 18:05
- entfällt -
.
* Fahrzeugentladung
im Anschluss
Bitte beachten Sie: Alle Zeitangaben beziehen sich auf den regulären Fahrplan. Aufgrund von Bauarbeiten etc. an den Strecken kann es zu Änderungen kommen. Die exakten Abfahrtszeiten entnehmen Sie bitte den zugesandten Reiseunterlagen.

Tickets

Zur Buchung

Termine

Hamburg – Innsbruck
(nach Verona entfällt)

bis 25.09.20
jeweils Freitag/Samstag

Innsbruck – Hamburg
(ab Verona entfällt)
bis 26.09.20
jeweils Samstag/Sonntag

Leistungen

  • Fahrt im Urlaubs-Express auf der gebuchten Relation
  • Platzreservierung in der gebuchten Kategorie
  • Am-Platz-Service außerhalb der Nachtruhe
  • Reiseleitung im Zug
  • optional: UEX-Bordfrühstück am Platz (€ 8,90)
  • optional: Autoverladung Hamburg <-> Innsbruck

Haltebahnhöfe

Hamburg-Altona (Autoverladung)
Hamburg
Hannover
Fulda
München
Kufstein
Innsbruck (Autoverladung)

entfällt:
Bolzano/Bozen
Verona P.N. (Autoverladung)

Fahrzeugmaße Autoverladung

Fahrzeughöhe:
AUT: max. 2,03 m
ITA: max. 1,95 m
Fahrzeuglänge:
max. 5,30 m – mit Anhänger max. 10 m
Fahrzeugbreite:
max. 1,95 m (Außenspiegel eingeklappt)