Neu: Mit dem Urlaubs-Express nach Rostock!


 

„An Rostock kann man nicht vorbeifahren“ – Der Urlaubs-Express Basel – Ostseebad Binz legt einen zusätzlichen Halt in der Hansestadt Rostock ein.

Im Zeitraum vom 2. Juli bis zum 13. August 2021 fährt der Zug der Train4you Vertriebs GmbH immer freitags um 20:06 in Basel los, erreicht Rostock-Kassebohm um 8:56 Uhr und schlussendlich samstags um 10:39 Uhr Binz auf Deutschlands größter Insel Rügen. Dazu Tobias Woitendorf, Geschäftsführer des Tourismusverbandes Mecklenburg-Vorpommern: „Im aktuellen Corona-Kontext sind das mal gute Nachrichten für den hoffentlich bald startenden Incoming-Tourismus, der mit dem zusätzlichen Halt in der größten Stadt des Landes dann wieder Fahrt aufnehmen kann.“

Niko Maedge, Geschäftsführer der Train4you Vertriebs GmbH, ergänzte: „Wir freuen uns sehr, mit unserem Urlaubs-Express für Rostock eine neue internationale Verbindung anbieten zu können und danken allen Beteiligten, die dieses Projekt unterstützen. Dem Nachtzug als bequeme und klimaschonende Reisemöglichkeit gehört die Zukunft, und wir sind zuversichtlich, dass Rostock mit seinem großen Einzugsgebiet von der neuen UEX-Anbindung profitiert.“
„An Rostock kann man einfach nicht vorbeifahren – und schon gar nicht während der Hanse Sail“, freut sich Rostocks Senator für Infrastruktur, Umwelt und Bau Holger Matthäus, der zugleich auf die guten Verkehrsanbindungen in die mecklenburgischen Ostseebäder verweist.

Im Urlaubs-Express stehen Gästen bequeme Liege- und Schlafwagen zur Verfügung. An Bord sind Getränke sowie warme und kalte Speisen erhältlich. Ein Frühstück am Platz ist bereits im Ticketpreis inklusive. Im zugehörigen Transportwagen können gegen Gebühr Fahrräder mitgenommen werden.