Neu: Der Urlaubs-Express München – Ostseebad Binz!


 

Aus Bayern und Tirol direkt über Nacht an die deutsche Küste – der neue Urlaubs-Express München-Ostseebad Binz macht´s möglich.

Dieser Zug bringt Sie ab München über Augsburg, Ansbach und Würzburg bequem und ohne Umsteigen via Hannover, Hamburg, Schwerin, Rostock, Ribnitz-Damgarten und Stralsund bis auf die herrliche Insel Rügen mit Halten in Bergen und Ostseebad Binz. Der Zug fährt freitagabends ab München und erreicht damit ideal zum Bettenwechsel am Samstag die Urlaubs-Ziele in Mecklenburg-Vorpommern. Die Rückfahrten finden am Samstagabend statt. An einigen Verkehrstagen August startet dieser Zug sogar bereits ab Innsbruck. Zwischen München Ost bzw. Innsbruck und Hamburg verkehrt der Urlaubs-Express auch als Autoreisezug.

Im Zeitraum vom 15. Juli bis zum 19. August 2022 fährt dieser Urlaubs-Express immer freitags um 20:05 in München ab und erreicht samstags um 10:35 Uhr Binz auf Deutschlands größter Insel Rügen.

Mit diesem Zug weitet der Urlaubs-Express die Verbindungen nach Mecklenburg-Vorpommern und an die Ostsee noch einmal deutlich aus. 2021 war bereits die UEX-Direktverbindung Basel – Ostseebad Binz erstmals durchgeführt worden und wurde stark angenommen. Niko Maedge, Geschäftsführer der Train4you Vertriebs GmbH, sagt: „Wir freuen uns sehr, mit unserem Urlaubs-Express-Zügen neue internationale Verbindungen anbieten zu können und danken allen Beteiligten, die dieses Projekt unterstützen. Dem Nachtzug als bequeme und klimaschonende Reisemöglichkeit gehört die Zukunft, und wir sind zuversichtlich, dass Mecklenburg-Vorpommern und die Insel Rügen von der neuen UEX-Anbindung profitieren.

Im Urlaubs-Express stehen Gästen bequeme Liege- und Schlafwagen zur Verfügung. An Bord sind Getränke sowie warme und kalte Speisen erhältlich. Ein Frühstück am Platz ist bereits im Ticketpreis inklusive. Im mitgeführten Transportwagen können gegen Gebühr Fahrräder geladen werden.