Innsbruck

Im Jahr 2013 wurde Innsbruck von den Lesern von USA Today in einer Online-Abstimmung zur drittschönsten Stadt Europas nach Riga (Lettland) und Bergen (Norwegen) gewählt. Die Landeshauptstadt von Tirol hat sich den Platz auf dem Treppchen auch wirklich verdient. Umarmt von den Bergen ist Innsbruck ein wahres Schätzchen Österreichs. Die kleine Stadt am Inn lädt zu einem Bummel durch die Altstadt ein, mit einem kleinen Stopp am Wahrzeichen, dem Goldenen Dachl in der Herzog-Friedrich-Straße. Zu Mittag gibt es Tiroler Speckknödel und ein leckeres helles Bürgerbräu. Am Nachmittag darf der Besuch im Munding, Tirols ältestem Konditorei-Café, nicht fehlen. Feinste Kuchen, Torten und Pralinen  und ein perfekter Kaffee runden den Nachmittag ab. So oder so ähnlich kann man einen schönen und entspannten Sommertag in der Hauptstadt der Alpen verbringen. Bereits seit 2018 sind wir mit unserem Autoreisezug zu Gast und wir freuen uns jedes Jahr auf die neue Saison. Innsbruck ist nun mal ein Paradies für Bergwanderer und natürlich auch für unsere Motorradfahrer, die von hier aus zu den besten Bergtouren starten.

Unser Tipp: Besuchen Sie die Website unseres Partners www.tirol.at. Hier finden Sie Unterkünfte, Ausflugs- und Wanderziele, die besten Restaurants der Stadt und vieles mehr. Und natürlich viele beeindruckende Fotos einer der schönsten Urlaubsregionen Europas.

Unser Geheimtipp

Nala – Individuell Hotel (Fallmerayerstraße 8, Innsbruck)

Ein Ultracooles, sehr modernes Hotel in Innsbruck mit individuell gestalteten Zimmern und Leuten, die richtig Spaß haben am Hotel-Geschäft. Aber entscheidender ist, dass hier auf die Umwelt geachtet wird und zwar nachhaltig: Energieeffiziente Bauweise, 90 % Ökostrom und 100 % ökologisch basierte Reinigungsmittel. Und der Service stimmt sowieso.

Fotos: Bopp, Adobe Stock/Bocek

Hier geht´s zur Buchung
Sommerkalender 2024
Sommerfahrpläne 2024
Winterkalender 2024/2025
Winterfahrpläne 2024/2025
Reiseversicherung – HanseMerkur