Zell am See-Kaprun

Im Winter verwandeln sich die Bergwiesen rund um Zell am See-Kaprun in einen Spielplatz für Wintersportbegeisterte: 408 Kilometer bestens präparierte Pisten warten in einem der schönsten Skigebiete Österreichs auf ihre Gäste, mit der Ski ALPIN CARD inklusive. Bereits im Oktober öffnet der Kitzsteinhorn Gletscher seine Seilbahnen und Lifte. Hier begeistert dich eine lange Skisaison bis in den Frühsommer. Das Gletscherskigebiet mit perfekter Schneequalität vereint familienfreundliche Abfahrten, Powder-Runs auf fünf Freeride Lines, Action in den fünf Snowparks und gekonntes Schwünge-Ziehen auf weiten Pisten. Wie im Sommer punktet die Schmittenhöhe in Zell am See auch im Winter mit absoluter Vielseitigkeit: Das Panorama- und Familienskigebiet lockt mit Pisten in allen Schwierigkeitsgraden, von der Familienabfahrt bis zum Carving-Erlebnis. Mit der Ski ALPIN CARD kann man zusätzlich die Pisten im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn nutzen: 270 Kilometer Pisten sorgen hier für tägliche Abwechslung beim Skiurlaub im Salzburger Land.

Foto: Zell am See-Kaprun Tourismus/Kitzsteinhorn

Das Urlaubsziel Zell am See-Kaprun erreichen Sie über den Umsteigebahnhof Wörgl. Der Anschlusszug ist im UEX-Ticket enthalten. Alle Informationen zu den Reisetagen und Abfahrtszeiten der UEX-Nachtzüge erhalten Sie durch Anklicken des Winterkalenders 2024 und der Fahrpläne Hamburg und Münster.

Viel Spaß im Winterurlaub wünscht Ihnen das Urlaubs-Express-Team!

Hier geht´s zur Buchung
Winterkalender 2024
Fahrplan Hamburg – Innsbruck/München
Fahrplan Münster/Düsseldorf – Innsbruck
Reiseversicherung – HanseMerkur
Hier geht´s zur Buchung
Sommerkalender 2024
Fahrplan Hamburg – Villach/Innsbruck/München/Lörrach
Fahrplan Düsseldorf – Villach/Innsbruck
Reiseversicherung – HanseMerkur